deutsch | italiano

 
 

360° Fotos:

Das Gasthaus mit seinen 2 originalen Bauernstuben (Kachelofen und offener Kamin), dem gewölbten Weinkeller und dem Garten vor dem Haus ist nicht nur zum Anschauen ein Augenschmaus. Die Speisekarte macht einfach Lust auf genießen:

Eine typische Speisekarte:

Die kleinenVorspeisen und Suppen

Lauwarmer Kalbskopf, Rote Zwiebel, Vinaigrette

Graukas-praline im Palabirnenmehl (Tälerhof, Schluderns) gewälzt, geschmorte Rotwein-Zwiebel, Schüttelbrot, Holunderdressing

Kartoffel-„Focaccia“ serviert mit unserem Bauchspeck, eingelegtes Gemüse

Forelle (Tullia Vinante, Masi di Cavalese) mariniert, Creme Freche, Pfifferlinge, Zucchini, Kapuzinerkresse

 

 

 Leberknödel in Fleischsuppe

Kohlrabi-Cremesuppe, Frischkäsenocke

 

Die Vorspeisen

Vollkornbandnudeln mit Hirschragout

Borretschknödel auf Rote Gartenmelde-Bergkäsesauce

„Cappellacci“ gefüllt mit Pfifferlinge, Speckfond, Dill

Kartoffel-Kichererbsenmehlnocken geschwenkt in Zucchini vom Graten, Blauschimmelkäse (el Mas, Moena)

 

 

 

Unsere Hauptspeisen

Lamm Braten, (Untermoshof,Deutschnofen) „Roascht“ und Tagesgemüse

Bachsaibling (Tullia Vinante, Masi di Cavalese) 42grad, Petersil-Espuma, Salzmarinierte-Honigkarotten

„Herrengröstel“ serviert mit Krautsalat, Speck

Entenbrust, Lauch, Rotebeete, Portulak

 

 

Krautsalat mit Speck


Der Käse

Käsesorten  (Degust)  mit Hausgemachten Früchtesenf

Graukäse (Knollhof Lappach) mit Zwiebel und Schwarzbrot


Die Desserts von Mathias

Angelika Torte mit unseren Himbeeren

Die Variation vom „Altreier Kaffee“

Topfennocken auf karamellisierten Aprikosen (20min. Wartezeit)

Der Waldspaziergang (Lärchen-Halbgefrorenes, Flechten-Mousse, Himbeereis)

 

 

 

 

  • Für Gruppen werden spezielle Gerichte auch auf Wunsch zubereitet.

 

Wir verwenden nur erstklassige Waren und legen großen Wert auf deren frischen Zubereitung.

Darum greifen wir unter anderem auf Produkte aus unserem Bio-Kräutergarten und Bio-Gemüsegarten zu.

Besonderes zur Getränke- und Weinkarte

  • Hausgemachte Säfte
  • Über 100 Weine stehen zur Auswahl im Keller

 

Öffnungszeiten: 12.15 - 14.00 Uhr und 19.15 - 21.00 Uhr
Ruhetag: Dienstag
Vormerkung:  Wir bitten um Vormerkung  (Tel. +39 0471 882 140).
Platz: Wir haben maximal 30 Personen Platz.
Parkplatz: hinterm Haus

 


Wir machen mit bei der Aktion


 http://www.gasthaus.it/nc/de.html

 https://bit.ly/2WU2uqd

 

 

 

Gasthaus Kürbishof, Guggal 23, I-39040 Altrei, Südtirol - Italien, Tel. +39 0471 882 140, E-Mail info@kuerbishof.it

Südtiroler Gasthaus

Web by Compusol © 2006